Andreas Bach

Letzte Chance!

Voller Vorfreude auf die 35. Viersener OldtimerRallye: Holger Keller (Stadt Viersen), Heike Biastoch (MSC Süchteln), Michael Willemse und Andrea Winterberg (beide Volksbank Viersen), Michael Lambertz (2. Stellvertretender Bürgermeister der Stadt Viersen), Helmut Kallen und Rainer Schnäbler (beide MSC Süchteln).

Am 8. Mai fand die offizielle Pressekonferenz zur 35. Viersener OldtimerRallye statt. Lesen Sie hier den Pressetext: Auch wenn die 35. Viersener OldtimerRallye so gut wie ausgebucht ist, besteht noch die Chance auf ein paar wenige freie Plätze. Dass die Viersener OldtimerRallye sehr beliebt ist, dürfte jedem Oldtimerbesitzer aus dem […]

Letzte Chance! weiter lesen »

Fast komplett!

Das Teilnehmerfeld für die 35. Viersener OldtimerRallye ist so gut wie komplett. Nur noch vier Startplätze für Automobile sind frei. Wer sich jetzt noch mit einem Auto, das vor 1980 gebaut wurde, anmeldet, hat gute Chancen, dabei zu sein. Bei den Motorrädern sieht’s anders aus: Hier sind noch 14 freie

Fast komplett! weiter lesen »

Klasse 4 ist ausgebucht!

Oha, das ging ja in diesem Jahr besonders schnell: Die Klasse 4 (Autos der Baujahre 1980 – 1993) ist komplett ausgebucht. In allen anderen Klassen ist noch Platz.Wer ein Auto aus einem der Baujahre 1980 bis 1993 anmelden möchte, landet ab sofort automatisch auf einer Warteliste. In diesem Fall bitten

Klasse 4 ist ausgebucht! weiter lesen »

Anmeldung ist gestartet

Die Organisatoren freuen sich auf die 35. Auflage der Viersener OldtimerRally 2024. Das Selfie zeigt von links: Andreas Bach (Volksbank Viersen), Thomas Biastoch (MSC Süchteln) und Holger Keller (Citymanagement der Stadt Viersen).

Heute ist die Anmeldung freigeschaltet worden und knapp 500 Teams, die an einer der letzten Rallyes teilgenommen haben, sind angeschrieben worden. Es hat ganze 11 Minuten gedauert, bis die erste Anmeldung rein kam. Herrlich! So kann es weiter gehen. 🙂Bitte beachten Sie, dass die Klasse 4 (Autos von Baujahr 1980

Anmeldung ist gestartet weiter lesen »